Chinternet: Wie das Internet China verändert : 0% Männer

Zwischen Firewall, Social Media und Selfie-Kult: Das Internet funktioniert in China anders. Trotz Zensur werden neue Freiräume für Identitätssuche, gesellschaftliche und politische Rekonstruktionen geschaffen. Aber auch die digitale Wirtschaft boomt. In Start-Ups und Makerspaces basteln chinesische Entrepreneure an der Zukunft und suchen auch nach Geschäftsmodellen jenseits von US-Copycats.

Natalie Mayroth, Sonja Peteranderl und Michelle Proksell gehen der Frage nach, wie das Internet China verändert.

11.10.2016       Berlin
Veranstaltet von:

Natalie Mayroth & Sonja Peteranderl

Webseite:
Link
Kontakt:
  @netizenmay @glocalreporting

Insgesamt sprechen:
3 Personen, davon 3 Frauen

Themen (Tags):
China Mediatransformation Wechat Chinternet Internet


   
Füge einen Kommentar hinzu:
Z.B.: @myname (twitter) oder http://www.my-blog.com/contact.html oder E-Mail (Achtung! Erscheint auf der Seite.)
Extra Info:
Z.B.: @myname (twitter) oder http://www.my-blog.com/contact.html oder E-Mail