Grund- und menschenrechtliche Anforderungen an die Kommunikationsüberwachung des Bundesnachrichtendienstes: 82% Männer

10.05.2016       Berlin
Veranstaltet von:

Deutsches Institut für Menschenrechte
Amnesty International
Humanistische Union
Reporter ohne Grenzen
Internationale Liga für Menschenrechte
Whistleblower-Netzwerk

Webseite:
Link
Kontakt:
  @DIMR_Berlin
Link

Es sprechen insgesamt:
11 Personen, davon 2 Frauen
Anmerkung:
Eine der beiden Frauen war Moderatorin.

Themen (Tags):
menschenrechte BND Grundrechte Politik


Füge einen Kommentar hinzu:
Z.B.: @myname (twitter) oder http://www.my-blog.com/contact.html oder E-Mail (Achtung! Erscheint auf der Seite.)
Extra Info:
Z.B.: @myname (twitter) oder http://www.my-blog.com/contact.html oder E-Mail